CRM-Integration

Integrieren Sie Ihre CRM-Plattform und Go-to-Market-Lösungen

Ihre CRM-Plattform ist ein zentrales Geschäftsinstrument zur Verfolgung und Dokumentation Ihrer Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Wenn Ihre Go-to-Market-Lösungen jedoch nicht mit Ihrem CRM integriert sind, fehlt Ihren Vertriebs- und Marketingteams die nötige Transparenz – sie müssen dann immer wieder zwischen verschiedenen Systemen wechseln, um aktiv werden zu können.

Erweitern Sie Ihr CRM um Verwaltungs- und Berichtsfunktionen für Ihre Go-to-Market-Aktivitäten

Das Vistex Services-Team kann Sie dabei unterstützen, Go-to-Market-Lösungen mit Ihrer CRM-Plattform zu integrieren, um Ihnen einen lückenlosen Überblick über Ihr Geschäft zu verschaffen und Ihnen die Vereinfachung Ihrer Systemumgebung zu ermöglichen. Wir liefern Ihnen eine klare Strategie, um technologische Missstände zu schließen, die Integration sicherzustellen und Go-to-Market-Lösungen mit Leichtigkeit zu verwalten.

Es gibt drei Vistex Services-Optionen für Go-to-Market/CRM

Go-to-Market/CRM Health Check und Strategie

Beim Go-to-Market/CRM Health Check wird unter Zugrundelegung von bewährten Verfahren bewertet, in wieweit Ihre CRM-Umgebung bereits in der Lage ist, Ihre Go-to-Market-Programmstrategie zu unterstützen. In sinnvoller Weise ergänzt wird der Health Check durch eine Strategie, die konkret durchführbare Initiativen definiert, um die Diskrepanz zwischen dem aktuellen und zukünftigen Zustand Ihrer CRM-Umgebung zu beseitigen.

CRM-Infrastrukturlösungen

Unser Team entwickelt Lösungen, die Ihnen einen lückenlosen Überblick über Ihre Kunden und Partner geben – gestützt durch genaue und vollständige Daten, Portale für die Bereitstellung von umfassenden Lösungsinformationen an Teilnehmer und ein Integrationsgefüge, das es Ihnen ermöglicht, Tools von diversen anderen Anbietern bequem einzubinden.

Go-to-Market Program Infrastructure Solutions

  • Programmgestaltung: Wir entwickeln Go-to-Market-Lösungen, die Kunden und Partnern Ansätze in Abhängigkeit vom jeweiligen Wert, den diese einspielen, bieten.
  • Programmaudits: Wir prüfen aktuelle Lösungen und Tools, um Möglichkeiten zur Verbesserung und Konsolidierung, der entsprechenden Möglichkeiten und Auslastungen sowie der Flexibilität zu identifizieren – oftmals mit enormen Auswirkungen auf den Gesamtertrag.
  • Programmglobalisierung: Wir definieren eine Go-to-Market-Infrastruktur mit Systemen, Prozessen und Inhalten, die sowohl globale Konsistenz als auch regionale Anpassung ermöglichen.