×

⚠ Unsupported Browser Detected: This website offers limited functionality in this browser. For full functionality, please view this website in a modern browser like Chrome, Firefox, or Edge.

Die Vistex Lösungserweiterungen für SAP S/4HANA Release 1909 wurden vollständig für die SAP-HANA-Datenbank optimiert, auf die SAP S/4HANA ERP basiert. Die Vistex Lösungserweiterungen verfügen über neu gestaltete Vorgänge, die dank SAP HANA eine maximale Rechenleistung erreichen können, sowie über aktualisierte Kommunikationsmethoden mit SAP S/4HANA, um sicherzustellen, dass Informationen korrekt und unmittelbar ausgetauscht werden können.

Die revolutionäre In-Memory-Datenbank ermöglicht nicht nur eine extrem schnelle Datenverarbeitung, sondern bietet auch Funktionen für maschinelles Lernen und vorausschauende Analysen. So können Sie die potenzielle Zukunft Ihres Unternehmens ermitteln und einen Plan für den Weg dorthin erstellen. Noch nie war es so einfach zu entscheiden, welche Go-to-Market-Programme Vorteile bringen und wie sie implementiert werden können.

Nicht nur die Software ist intelligenter und schneller, Sie können es auch sein! Mit dieser Version ist eine breitere SAP Fiori® User Experience möglich, die einen Großteil der Benutzerinteraktionen mit den Vistex Lösungserweiterungen abdeckt.

Geplante Vistex Releases werden mit SAP-Softwarereleases abgestimmt, um Unterbrechungen zu minimieren und den Nutzen von Kundeninvestitionen zu maximieren. SAP und Vistex – Partner für den Fortschritt, jetzt und in Zukunft.

S/4HANA Release Update

Release-Updates

  • Die Vistex Versionen für S/4 1610, 1709, 1809 und 1909 wurden veröffentlicht und stehen unseren Kunden zur Implementierung in ihre S/4-Landschaft zur Verfügung.
  • Mit Version 1809 wird eine spezifische Anwendung für die Verwaltung von Rechten und Lizenzgebühren eingeführt.
  • Die Vistex Releases werden mit den SAP-S/4HANA-Releases synchronisiert, um maximale Kompatibilität und minimale Unterbrechungen für unsere Kunden zu gewährleisten.
  • Kunden aktualisieren S/4HANA und Vistex gleichzeitig auf dieselben Versionen.
  • Die Produktteams von SAP und Vistex arbeiten gemeinsam an der S/4HANA-Roadmap, -Architektur und -Technologie für zukünftige Versionen.
S/4HANA Platform Migration

Plattformmigration

  • Vistex Releases auf ECC-Basis sind mit der SAP-HANA-Datenbank kompatibel. Kunden können bei ihrer geplanten Migration von ECC auf S/4HANA Zeit und Aufwand sparen, indem sie ihre SAP-ERP-/Vistex Datenbank bereits jetzt auf SAP HANA aktualisieren, anstatt dies während der S/4-Migration zu tun.
  • Die SAP-ECC- und Vistex Lösungen werden gleichzeitig in einem Projekt auf S/4HANA migriert.
  • Vistex Kunden können von Vistex 6.0E Support Pack 5 (oder höher) auf SAP S/4HANA migrieren.